Diese Website ist für den deutschsprachigen Raum bestimmt. Möchten Sie eine andere Sprachversion nutzen, klicken Sie bitte hier.
Diese Website ist für den deutschsprachigen Raum bestimmt. Möchten Sie eine andere Sprachversion nutzen, klicken Sie bitte hier. Wählen Sie Ihr Land

suchergebnisse

Suchergebnisse

  • GLOSSAR

    a | b | c | d | e | f | g | h | i | j | k | l | m | n | o | p | q | r | s | t…

  • Was ist Colitis indeterminata?

    Als Colitis indeterminata bezeichnet man eine Entzündung der Dickdarmschleimhaut, bei der auch nach umfassender Diagnostik keine eindeutige Zuordnung zur Diagnose Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa möglich ist. Manchmal ermöglicht die Entwicklung der Erkrankung eine spätere genaue Diagnose. In etwa 10…

  • 9 gute Tipps

    » Sprechen Sie darüber Versuchen Sie, sich mit Ihrer Erkrankung zu arrangieren. Ärztliche Gespräche, Selbsthilfegruppen oder eine Psychotherapie können hierbei behilflich sein. » Seien Sie wachsam Wenn Sie spüren, dass Sie einen akuten Schub bekommen, melden Sie sich zeitnah…

  • Informationen für Arbeitgeber

    Wenn Sie ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin darüber informiert hat, dass er/sie entweder unter Colitis ulcerosa oder Morbus Crohn leidet (er/sie verwendet möglicherweise auch den Begriff chronisch entzündliche Darmerkrankung (CED)), fragen Sie sich vielleicht, wie sich die Erkrankung äußert und…

  • Was verursacht chronisch entzündliche Darmerkrankungen?

    Mediziner können keinen eindeutigen Grund benennen, warum die Krankheit bei einer Person ausgebrochen ist und beispielsweise nicht bei deren Bruder, Schwester oder der Nachbarin. Abbildung: Verschiedene mögliche Faktoren für die Entstehung von CED Chronisch entzündliche Darmerkrankungen können verschiedenste Ursachen haben…

  • CED-Symptomatik

    Patienten mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa leiden hauptsächlich an den Symptomen Durchfall und Bauchschmerzen. Allerdings gibt es eine große Anzahl an Patienten, die andere Symptome zeigen, so dass oft ein langer Zeitraum bis zur richtigen Diagnose verstreicht. Auch Laborveränderungen…

  • Studieren mit CED

    Wenn Sie zur Schule oder Universität gehen, gibt es einige Dinge, die Ihnen dabei helfen können, mit Ihrer chronisch entzündlichen Darmerkrankung (CED) umzugehen und dennoch Ihr Studium erfolgreich abzuschließen. In der Schule Ihre Eltern haben Ihre Schule möglicherweise bereits über…

  • Arbeiten mit CED

    Wenn Sie an Colitis ulcerosa oder an Morbus Crohn leiden, sind Sie möglicherweise besorgt darüber, welchen Einfluss Ihre CED auf Ihren Job und Ihre Karriere haben könnte. Wenn Sie die Diagnose erst vor Kurzem erhalten haben, machen Sie sich vielleicht…

  • Lebensgewohnheiten – Gesunder Lebensstil

    Sport? Kein Problem. Häufig wird die Frage gestellt, welchen Einfluss Bewegung und Sport auf die chronisch entzündlichen Darmerkrankungen haben. Im akuten schweren Krankheitsschub bedürfen Patienten in erster Linie der Schonung. Sobald es Ihnen aber wieder besser geht, ist alles…

  • Was ist Morbus Crohn?

    Morbus Crohn ist eine Zusammensetzung aus dem lateinischen Wort Morbus = Krankheit und Crohn nach dem amerikanischen Gastroenterologen Burrill Bernard Crohn. Er hatte damals die Krankheit 1932 als Entzündung des terminalen Ileums, des Übergangs vom Dünndarm zum Dickdarm, beschrieben und…

Kontaktieren Sie uns